DruckenInhalt

The Klezmer Tunes (Anne Frank Kulturwochen)

Datum: Samstag, 09.11.2019 
Zeit: 20:00 Uhr
neue jüdische Musik

Die drei Vollblutmusiker von Klezmer Tunes aus Köln sind musikalische Grenzgänger, die traditionelles jüdisches Liedgut neu interpretieren und das Publikum in eine Klangwelt der Emotionen zwischen Lebensfreude und Traurigkeit entführen. Sie verarbeiten die eingängigen Melodien aus der unerschöpflichen Klezmerfundgrube auf ihre ganz spezielle Weise, wobei Einflüsse wie Jazz, Funk, Bossa Nova und Rock'n'Roll unverkennbar sind. Dimitri Schenker studierte Klarinette in Moskau und Düsseldorf, war Stipendiat der Stiftung Vila Musica und hat in etlichen Orchestern und bei Festivals mitgespielt. Igor Mazritsky absolvierte sein Violinstudium in Moskau und Jerusalem und war u.a. Konzertmeister und Solist der Jungen Philharmonie Köln. Dazu Vadim Baev aus Nordrussland am Akkordeon, der sein Instrument an der Gnesin-Musikakademie in Moskau studierte, ehe er 2014 an die Hochschule für Musik und Tanz in Köln wechselte. Qualität und Esprit sind dreifach garantiert!

 

 

Eintritt 12 € / erm. 10 €  
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder
kulturratbochum(at)gmx.de