DruckenInhalt

Trio Kapelsky: Ostperanto Folkjazz

Datum: Samstag, 10.05.2014 
Zeit: 20:00 Uhr
Infiziert vom Ostvirus jagen die Kulturvagabunden dem Mythos der überschwänglichen Melancholie nach. Mit Polka und Klezmer ergründen sie die slawische Seele bis in den Orient. In dieser "Ostperanto Folkjazz" benannten Stilrichtung mischen sich Komponenten der europäischen Gypsymusik mit jazziger Experimentierfreude bis hin zu gewagter Folklorisierung und Balkanisierung der Stücke unter Brechung aller Traditionsdogmen. Humor, Ironie und das Spiel mit Klischees sind dabei wichtige Leitmotive. Mit ihrem eigenwillig-individuellen Klangkosmos wurden die drei Saitenvirtuosen Jan Sebastian Weichsel an Geige, Bratsche und Mandoline, Gregor Hengesbach an der Gitarre und Michael Ashauer am Kontrabass Sieger im Weltmusik-Wettbewerb "creole NRW 2013".

Eintritt 9 € / erm. 7 €  
Kartenreservierung bis Freitag 12 Uhr: Tel. 0234-86 20 12